OUTFIT // LIFESTYLE: Festive looks and friendship

vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks5

Obwohl ich nicht der größte Weihnachtsfan bin, nütze ich die „besinnliche“ Zeit gerne, um viel Zeit mit der Familie und Menschen, die mir am Herzen liegen, zu verbringen. Und obwohl man natürlich nicht nur die Weihnachtsfeiertage dazu nutzt, um diese Menschen zu treffen, so hat es doch einen bestimmten Wert sich zu genau dieser Zeit mit diesen Personen zu treffen.

Als ich vor gut 2,5 Jahren begonnen habe zu Bloggen, wusste ich noch gar nicht, wie der Hase läuft und hätte erst gar nicht damit gerechnet, so viele neue Leute kennenzulernen. Es hat sich aber bei ein paar Einzelnen zu einer wahren Freundschaft entwickelt und ich bin froh, diese Leute, die natürlich erst einmal die gleiche Leidenschaft, also die Mode, mit einem teilen, aber auch generell in allen Lebensfragen ein offenen Ohr für einen haben, kennenlernen durfte und möchte diese wirklich nicht mehr missen. Wie Nathalie schon HIER in ihrem Post geschrieben hat, so ist es einfach sehr schwer unter Bloggern oder gerade in dieser Szene „echte“ Freunde zu finden. Auch wenn es über die sozialen Medien oft wie eine wunderbare Märchenwelt aussieht, in der sich alle Blogger lieb haben, so ist es leider doch nicht. Klar es gibt Ausnahmen und es haben sich verschiedene Cliquen gebildet, aber es kommt oft genug vor, dass bestimmte „Freundschaften“ nur online bestehen. Da werden geplant gegenseitig Follower generiert und aufs Foto kommt nur, wer sich für den „Fame“ lohnt. Es gibt etliche Beispiele dafür und ich konnte viele solcher gefakter Freundschaften beobachten. Daher bin ich einfach froh, dass ich das Glück hatte an die richtigen Personen zu geraten und freue mich, dass wir eine ehrliche Freundschaft führen, die man wirklich so nennen kann und in der wir, gerade wenn es um den Blog, also etwaige Kooperationen oder Projekte geht einfach transparent zueinander sind.

Und diese wunderbare Freundschaft wollten wir daher einmal auf schönen Bildern festhalten und dachten uns, dass die Holiday Season dafür ein perfekter Anlass sein könnte. Zusammen mit Gina Tricot haben wir für Euch also ein paar festliche Outfits geshootet, die entweder unter dem Baum oder aber an Silvester getragen werden können. Wie meine liebe Kira schon HIER geschrieben hat, brauchen wir Frauen jedes Jahr ein neues Outfit für die festlichen Anlässe und vielleicht können wir Euch mit unseren Fotos ein wenig inspirieren.

Schaut unbedingt einmal bei meinen Mädels Nathalie und Kira vorbei. Die Mädels sehen so wunderschön auf den Bildern aus, dass ich es Euch beim besten Willen nicht vorenthalten kann!

vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks9

Kleid* – Gina Tricot (hier)
Blazer – H&M
Stiefel – Intramontabile

vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks7

Jumpsuit* – Gina Tricot (hier)

vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks3 vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks1 vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks6 vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks8 vashionessamuenchnermodeblog_holidaylooks2

xoxo, van

 *In Kooperation mit Gina Tricot
*Location Flushing Meadows Hotel München
*Fotos von Herr Holzner

Kommentar verfassen