REVIEW // NEW IN: Chanel Perlen Ohrringe (Vestiaire Collective)

Vestiare_VashionessaChanel1

Wie Ihr vielleicht wisst liebe ich Chanel. Schon zu Weihnachten habe ich meine ersten Chanel Ohrringe bekommen und ich wusste, dass irgendwann noch welche dazu kommen müssen. Da es aber sehr schwer ist bestimmte Artikel direkt bei Chanel zu bekommen habe ich mich dafür entschlossen die Ohrringe einfach online zu suchen. Ich habe sie dann wirklich bei Vestiaire Collective gefunden und es sind GENAU die Ohrringe, die ich schon immer wollte. Die kleinen Logo-Ohrringe mit der ovalen Perle haben es mir schon lange angetan. Als ich dann lesen konnte, dass die Ohrringe noch nie getragen wurden, wusste ich, dass ich zuschlagen muss. Es war nicht das erste Mal, dass ich ein „gebrauchtes“ Luxusprodukt online gekauft habe und ich wurde auch bei diesem Kauf nicht enttäuscht. Dank der großen Markenvielfalt hatte man einen tollen Überblick und eine schöne Auswahl. Da mein Artikel aus Frankreich kam, dauerte es ein bisschen über eine Woche, bis er ankam. Die Ohrringe wurden erst ans Vestiaire Headquarter zur „Echtheits-Kontrolle“ geschickt und gehen erst danach an den Käufer raus. Ich meine, jeder von uns hat die berechtigte Angst, dass man das bestellte Produkt nicht bekommt und es sogar ein „Fake“ sein könnte. Dank des tollen Services habe ich mich aber nicht unwohl gefühlt und konnte mich, ohne Angst, auf die Ohrringe freuen. Sie kamen an und mussten sich erst einmal meinen musternden Augen stellen. Alles war einwandfrei! Seitdem trage ich sie sehr oft und erwische mich immer wieder, wie ich auf der Seite nach neuen Schnäppchen Ausschau halte! :-)

xoxo, van

Vestiare_VashionessaChanel2

Vestiare_VashionessaChanel3

Vestiare_VashionessaChanel4

 

*In Kooperation mit Vestiaire Collective

1 Comment

  • dahi. sagt:

    ich liebe chanel auch. die marke, ebenso wie die entstehungsgeschichte und coco gehört immernoch zu meinen größten idolen, was ihre emanzipation und stärke angeht. die ohrringe sind wunderschön. ich liebe perlen. von meinem ersten gehalt habe ich mir auch chanel ohrringe geleistet, ich liebe sie immernoch – auch wenn sie schon recht abgetragen sind.

    lg
    dahi

Kommentar verfassen