TRAVEL: Lösch für Freunde (Mein Atelier)

Wie Ihr vielleicht durch meine zahlreichen Bilder auf Instagram und Facebook mitbekommen habt, wurde ich zusammen mit 4 weiteren Blogger Mädels (Diana, Jaqueline, Irina und Andrea) und deren jeweiliger Begleitung (Carolin, Larissa, Christine und Romina) eingeladen, um ein ereignisreiches Wochenende zu verbringen. Genauer gesagt wurden wir vom wunderschönen Landhaus „Lösch für Freunde“ und dem pureGLAM.tv Team, welche diese Reise organisiert haben eingeladen, um das Landhaus selbst, das Designer Outlet „The Style Outlets“ Zweibrücken und die idyllische Umgebung kennen zu lernen.
Für mich hieß es am Freitag also früh aufstehen und sich auf eine 5 stündigen Busfahrt gefasst machen. Was ich natürlich schon im Gefühl hatte und was sich bereits beim ersten Schritt in das schöne Haus bewahrheitet hatte ist, dass ich diese Busfahrt auf keinen Fall bereuen würde. Nochdazu fahre ich sehr gerne Bus! Die Münchnerinnen und ich kamen also schwer beladen am Freitag Mittag in Hornbach an und betraten das vielversprechende Haus. Was uns erst verwirrt hatte war, dass es gar kein Schild mit der Aufschrift „Hotel“ oder Ähnlichem gab. Als wir dann aber von dem Gastgeber Olivier begrüßt wurden, erklärte er uns gleich, dass man hier unter Freunden sei und Freunde haben auch kein riesiges Schild mit der Aufschrift „Zimmer frei“ über der Haustür hängen. Das schien logisch und die Neugier auf die Wohnwelten stieg zugleich enorm an. Bevor wir aber das tolle Haus erkunden durften, wurden wir mit ausreichend Essen und Trinken versorgt und als die letzten Blogger ankamen, ging es auf die Zimmersuche. Das Gasthaus besitzt 15 Wohnwelten, die jeweils einem komplett anderen Thema unterliegen. Die Räume wurden nämlich alle von einem Paten, also einem Familienmitglied oder einem Freund der Familie frei nach deren Hobby gestaltet und dieser Pate durfte hier seiner/ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Jede Wohnwelt ist bis aufs kleine Detail liebevoll durchdacht und es ist wie Disneyland für Erwachsene (Kinder sind natürlich ebenso herzlich willkommen). Nun will ich Euch aber nicht schon zu viel von den zahlreichen Wohnwelten verraten, weil die Fotos meiner Zimmer-Highlights in einem weiteren Post folgen werden. Heute zeige ich Euch aber das Zimmer wofür Carolin und ich uns entschieden haben. Die Wohnwelt „Mein Atelier“ hat uns sofort angesprochen und es erinnerte mich so stark an mein Jugendzimmer in dem ebenfalls alles in Rosa, Flausch und Weiß gehalten war. Die Patin des Raums ist Antje Kuhn, eine Modedesignerin die diese Wohnwelt wie folgt beschreibt: Ein Atelier ist der beruhigenste und aufregendste Raum zugleich. Und da hat Frau Kuhn recht! Wir haben uns SOFORT(!) wohlgefühlt und wussten: Das ist UNSER Zimmer!

 

 

 

xoxo, van
*In Kooperation mit dem Landhaus Lösch für Freunde

6 Comments

  • Ein wunderschönes Zimmer! Viel Spaß!

    LG Lu

  • andysparkles sagt:

    Jetzt haben wir gar keine Bilder mehr in eurem Zimmer gemacht, das war ja auch so toll! Diese Flauschkissen <3 Hoffe wir sehen uns bald mal wieder!

  • Sophia sagt:

    Das Zimmer sieht ja wunderschön aus! Da würde ich mich auch wohl fühlen…
    Sonnige Grüße aus Hamburg,
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com/

  • Magda sagt:

    Das klingt nach einer tollen Unterkunft. Euer Zimmer sieht auch wirklich großartig aus. :)

  • Maribel sagt:

    Das sieht ja klasse aus! *__*

  • Ich finds sehr cool, dass ihr das Zimmer noch bekommen habt! Wär irgendwie schade gewesen, wenn es ungenutzt geblieben wäre. Immerhin ist es gerade zu gemacht für einen Fashionblogger … oder eben 2 😀 Und da wir uns eh in die Garten-Suite verliebt hatten war das eh gar kein Thema. Ich denk ihr habt da einfach super rein gepasst und das Zimmer ist einfach traumhaft schön! Da könnt man echt auf Dauer drin wohnen! Ich hätt ja echt zu gern die Lampe mit nach Hause genommen 😀 Freu mich auf den neuen Beitrag, aber den les ich mir dann morgen beim Frühstück durch :-) War ein tolles Wochenende mit euch. Ich fand euch alle einfach unglaublich toll und Romina und ich haben und sehr wohl gefühlt mit euch! Einfach ein wahnsinnig tolles Hotel! Bin schon überall am Schwärmen 😀

Kommentar verfassen